WILLKOMMEN BEI ntv ART EDITIONEN

 

VON TONY CRAGG UND GÜNTHER UECKER BIS JULIAN SCHNABEL UND MEL RAMOS.
HIER FINDEN SIE EXKLUSIVE VON HAND SIGNIERTE UND STRENG LIMITIERTE SKULPTUREN- UND GRAFIKEDITIONEN, SOWIE ERLESENE UNIKATE.

JETZT NEU BEI ntv ART

DER ntv KUNSTHERBST MIT STEPHAN KALUZA UND DIETER NUHR

STEFAN SCZCESNY – GOTTFRIED HELNWEIN

STEPHAN KALUZA

19 EXKLUSIVE GEMÄLDE FÜR NTV ART

Exklusiv und nur bei ntv art sind ab sofort 19 Leinwandarbeiten des renommierten deutschen Malers Stephan Kaluza zu einem einmaligen Vorzugspreis erhältlich. Die ca. 30 x 30 cm großen Ölgemälde sind 2020 entstanden und rückseitig signiert. Jede Leinwandarbeit ist einzigartig und stellt ein Unikat dar. Alle Werke zeigen ins Abstrakte übertragene Landschaftsdarstellungen, die der Künstler in seiner Malerei vollständig verschwinden lässt. Nur noch die Farbgebung erinnert an die Wälder, Gewässer und Atmosphäre, die Kaluza zum Ausgangspunkt seiner Rakelbilder genommen hat. Mit Transit I bezeichnet, stellen sie durch Bewegung verschwommene Momentaufnahmen von Landschaften dar.

Nutzen Sie jetzt unseren Vorzugspreis und erfahren Sie mehr:

DIETER NUHR

2 EXKLUSIVE GRAFIKEN UND 3 UNIKATE FÜR ntv ART

Exklusiv für ntv art hat der deutsche Fotograf Dieter Nuhr zwei limitierte und von Hand signierte Grafikeditionen veröffentlicht, die auf Wunsch auch mit einer persönlichen Widmung versehen werden können. Die 100 x 100 großen Pigmentdrucke auf Kupferdruckpapier sind 2020 erschienen und zeigen jeweils eine fotografische Komposition, die Nuhr in Sri Lanka aufgenommen hat. Die Grafiken sind die ersten Editionen, die Dieter Nuhr veröffentlicht. Sie sind vorderseitig signiert, datiert und nummeriert. Es sind auch drei Unikate bei ntv art erhältlich.

Nutzen Sie jetzt unseren Vorzugspreis und erfahren Sie mehr:

INSIDE ART: STEPHAN KALUZA – DIETER NUHR – FOTOS, FARBEN, FREUNDSCHAFT

DIE NEUE NTV INSIDE ART DOKUMENTATION

 

Wolfram Kons trifft Stephan Kaluza und Dieter Nuhr in ihrer Ateliergemeinschaft in Düsseldorf

Seit mehr als sechs Jahren präsentiert Wolfram Kons bei ntv nun schon die Kunstreihe „Inside Art“. Jetzt hat der Sender drei neue Folgen für den Herbst angekündigt, die erste neue Ausgabe ist am Sonntag, den 27. September, um 18:30 Uhr beim Sender zu sehen. Kons trifft dann auf die Künstler Dieter Nuhr und Stephan Kaluza. Nuhr ist vor allem als Kabarettist bekannt, er ist aber auch Fotograf. Er studierte Kunst an der einstigen Folkwang-Schule in Essen und widmet sich seit 1995 neben seinen Auftritten als Kabarettist zunehmend der Fotografie. „Ich habe auch eine sehr breite ernste Seite. Meine Fotos haben null Humor“, sagt Dieter Nuhr. Kons begleitet den Kabarettisten bei der Motivsuche und der fotografischen Arbeit an eher unglamourösen Orten. Mit dem Fotokünstler, Maler und Autor Stephan Kaluza ist Nuhr übrigens nicht nur befreundet, er bildet mit ihm auch eine kreative Ateliersgemeinschaft in Düsseldorf. Kaluzas Malerei habt eine fotorealistische Präzision, während Nuhrs Fotografie malerische Qualitäten aufweist – sie komplementieren einander, werden auch gemeinsam im Puschkin Museum in St. Petersburg in der Doppelausstellung „Transit“ Ende des Jahres ausgestellt.

Die Dokumentation wird am 03. Oktober um 09:30 Uhr auf ntv wiederholt und ist im Anschluss bei TV NOW abrufbar.

In der nächsten Ausgabe von „Inside Art“ trifft Wolfram Kons am Sonntag, den 25. Oktober um 18:30 Uhr, den Expressionisten Stephan Szczesny in Südfrankreich. Am Sonntag, den 22. November, besucht Kons dann den Hyperrealisten Gottfried Helnwein in Irland.

© Geuer & Geuer Art / gut tut gut GmbH