GABY FEY: „LE CÈNE – DAS LETZTE ABENDMAHL.“ UND „DAS URTEIL DES PARIS.“

ZWEI EXKLUSIVE UNTERWASSERFOTOGRAFIEN NACH LEONARDO DA VINCI UND PETER PAUL RUBENS.

 

In akribischer Genauigkeit inszeniert die deutsche Fotokünstlerin Gaby Fey Leonardo da Vincis Meisterwerk „Das letzte Abendmahl“ neu und arrangiert die Tischgesellschaft, bestehend aus Jesus und seinen 12 Jüngern, in einer beeindruckten Kulisse unter Wasser. Eingefasst von natürlichen Felsformationen auf der linken und rechten Seite gruppiert Fey ihre lebenden Modelle auf dem Meeresboden und arbeitet mit dem natürlichen Lichteinfall, der von oben dramatisch auf die Figuren fällt und auf der weißen Tischdecke ein beeindruckendes Licht-und-Schattenspiel bewirkt. Aufgrund des Wassers haben nicht nur die Tischdecke und Gewänder der Personen einen fließend-schwebenden Charakter, sondern auch die Haare der Figuren. Es ist unübersehbar, dass es sich um eine Unterwasseraufnahme handelt, in die Fey jedes Model aufgrund der erschwerten Bedingungen unter Wasser einzeln fotografiert und erst am Ende zu einer Gesamtkomposition zusammengefügt hat. Das Ergebnis ist ebenso atemberaubend wie originell, ist Fey die erste Künstlerin, die Unterwasser arbeitet.

Exklusiv bei ntv art erscheint nun diese limitierte und von Hand signierte Fotoedition auf Acryl in einer Auflage von nur 49 Exemplaren. Das zweite Motiv „Das Urteil des Paris“ ist während der Dreharbeiten der Dokumentation „ntv inside art: Gaby Fey – Im Bilderrausch des Meeres“ entstanden. Es lehnt sich kompositorisch an Peter Paul Rubens gleichnamigen Gemälde an und zeigt eine Darstellung des griechischen Gottes Paris, der die Schönste unter den drei Göttinnen Hera, Athene und Aphrodite küren soll. Während ihm Hera Macht und Athene Ruhm versprechen, um ihn zu bestechen, verspricht ihm Aphrodite, die ihm als Symbol dieses weibischen Wettstreits den „Zankapfel“ überreicht, die schönste Frau Griechenlands: Helena. Damit gewinnt sie die Kür und das Schicksal des Paris, der wegen Helena in den Krieg gegen Troja ziehen wird, nimmt seinen Lauf. Auch diese Edition erscheint in einer limitierten und handsignierten Auflage von nur 49 Exemplaren und ist exklusiv bei ntv art erhältlich.

Titel: La Cène
Jahr: 2014
Technik: Fotografie auf Acryl
Format: 60 x 120 cm
Auflage: 49, signiert & nummeriert
Lieferzeit: 2 – 3 Wochen

Titel: Urteil des Paris
Jahr: 2021
Technik: Fotografie auf Acryl
Format: 95 x 115 cm
Auflage: 49, signiert & nummeriert
Lieferzeit: 2 – 3 Wochen