STEPHAN KALUZA. UNIKATE AUF LEINWAND.

ABSTRAKTE LANDSCHAFTS-KOMPOSITIONEN.

 

Exklusiv für ntv art hat der beliebte deutsche Maler und Fotograf Stephan Kaluza 19 einzigartige Leinwandarbeiten geschaffen, die sich mit dem Thema Landschaft auf abstrakte Art und Weise auseinandersetzen. Die kleinformatigen Ölgemälde, die Kaluza allesamt mit Transit I betitelt, können bis zum 31. Dezember 2020 zu einem einmaligen Vorzugspreis erworben werden. Sie zeigen in der Bewegung verschwommene Landschaftsausnahmen, deren Formen in der Malerei verschwunden sind. So erinnern herbstliche Farben nur noch an einen spätsommerlichen Laubwald, blau-bunte Flächen an Gewässer, in denen sich die Natur spiegelt. Die 30 x 30 cm großen Leinwandarbeiten, die allesamt Unikate darstellen, sind mit Hilfe der Rakeltechnik entstanden. Sie wurden mit einer weißen Schattenfuge gerahmt und sind rückseitig signiert. Auf Wunsch ist auch eine persönliche Widmung des Künstlers möglich.

Titel: Transit I – 1 – 19
Jahr: 2020
Technik: Öl auf Leinwand
Format: je 30 x 30 cm
Signatur: Rückseitig signiert – auf Wunsch auch mit persönlicher Widmung
Lieferzeit: 2 – 3 Wochen
Lieferzustand: mit weißer Schattenfuge gerahmt